Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Grenzen des Schiffsbaus

Quelle: http://www.focus.de

Die größten Frachtriesen der Welt gehören zu der sogenannten Post Panamax Klasse. Sie können rund ein Drittel mehr Fracht tragen, als die bislang größten Schiffe.
Die "Estelle Maersk" ist eines der größten Containerschiffe der Welt: 397 Meter lang, 56 Meter breit. Der Ozeanriese pendelt zwischen China und Europa. Pro Strecke braucht das Schiff etwa sechs Wochen; damit gehört es zu den schnellsten Frachtern der Welt. Unter Deck sorgt der größte 12-Zylinder Dieselmotor für den richtigen Antrieb: 109.000 PS steuern den Frachter selbst durch stürmische See. Bei voller Auslastung hat die "Estelle Maersk" einen Tiefgang von fast 17 Metern. Größe und Volumen des Frachters sind ein Problem für viele Häfen. Die Fahrrinnen sind nicht tief genug oder die Wendestellen zu klein. In Bremerhafen wurde die Wendestelle extra auf 600 Meter verbreitert. Für die "Estelle Maersk" immer noch ziemlich eng.

bitte lesen Sie weiter unter http://www.focus.de/wissen/videos/die-grenzen-des-schiffsbaus-riesige-containerschiffe_id_5346619.html

  2016 SchiffundTechnik.com