Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Maastricht/NL: Neue Schleuse auf dem Albertkanal

Quelle : www1.wdr.de

Im belgischen Ternaaien, an der niederländischen Grenze bei Maastricht, entsteht derzeit die größte Binnenfahrtsschleuse Europas. Seit fast vier Jahren wird daran gebaut - nun ist sie fast fertig. Die Schleuse wird 225 Meter lang und 25 Meter breit sein. Ende des Jahres soll sie endgültig fertig sein. Die Schleuse verbindet den Albertkanaal in Belgien und die Maas auf niederländischer Seite. In Zukunft können dort bis zu 9.000 Tonnen schwere Schiffe über die Maas fahren - bislang lag die Obergrenze bei 2.000 Tonnen bitte lesen Sie weiter unter http://www1.wdr.de/studio/aachen/nrwinfos/nachrichten/studios127220.html