Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Trikotspende für die F-Junioren d. VfR Kesselstadt

Die Hanau Hafen GmbH hat den F-Junioren des VfR Kesselstadt einen Satz Trikots mit Eigenwerbung spendiert. „Wir unterstützen damit gerne das Engagement für den Nachwuchs des in diesem Jahr 90 Jahre alt werdenden Vereins“, sagte Hafenleiter Jörg Krieger beim Gruppenfoto-Termin auf dem Sportplatz an der Pumpstation. Thorsten Wolter, Vereinsvorsitzender und Trainer der 21 Kinder der Jahrgänge 2006 und 2007, dankte mit dem Hinweis darauf, dass solches Sponsoring wichtig sei für seinen „finanziell nicht auf Rosen gebetteten Verein“.

„Wir wollen lachende Kinder und keine verbissen Fußball spielende“, beschrieb Wolter die Philosophie in der Nachwuchsarbeit des VfR Kesselstadt. Dazu passe, dass die F-Junioren in der Fairplay-Liga antreten. Dabei müssen sie ohne Schiedsrichter Konflikte zu lösen versuchen und erhalten nur im Bedarfsfall Hilfe von Trainern und Betreuern. Zudem stehen die Eltern nicht direkt am Spielfeldrand, so dass sich mögliche Einflussnahme von außen auf die Spieler reduziert.

Hafenleiter Krieger begrüßte, dass sich der VfR Kesselstadt in der Arbeit mit insgesamt sieben Jugendmannschaften vor allem dem sozialen Engagement verschreibe und kein Kind heimschicke, nur weil seine Eltern vielleicht den Vereinsbeitrag nicht zahlen könnten. „Das unterstützt die Hanau Hafen GmbH gerne“, meinte Krieger und lud Wolter samt Kindern zu einer Hafenführung ein. Denn die, so weiß Krieger, sind bei Kindern sehr beliebt.

Hanau, den 3. Juni 2015 / jh