Hafen Hanau

Geschichte

Hanau Hafen GmbH
Hanau Hafen GmbH

Der Bau des Hanauer Hafens ist ein Meilenstein in der Stadtgeschichte. Nichts belegt das eindrucksvoller als die zu diesem Anlass 1924 gestiftete Amtskette der Hanauer Oberbürgermeister, denn zu den darauf abgebildeten Motiven gehört der Mainhafen. Dessen hoher Stellenwert für die Wirtschaftskraft Hanaus und der Region gilt heute umso mehr. Diese Logistik-Drehscheibe gehört zu den Charakteristika des Oberzentrums Hanau im Osten des Rhein-Main-Gebiets. Hier haben sich Firmen mit Spitzenpositionen in ihren Sparten angesiedelt. Ihnen bietet die städtische Hanau Hafen GmbH mit ihrer schlanken Verwaltung die passende Infrastruktur für einen großen deutschen Binnenhafen.
Der Main als Schifffahrtsweg hat den Hafenbau begründet, heute ist daraus die europäische Wasserstraße Rhein-Main-Donau geworden. Auch in das internationale Schienennetz ist Hanau hervorragend eingebunden. Mehrere Autobahnen verbinden die Brüder-Grimm-Stadt in alle Himmelsrichtungen. Der nahe Rhein-Main-Flughafen ist einer der bedeutendsten Luftfracht-Umschlagplätze überhaupt.

  • Hanau Hafen

  • Hanau Hafen

  • Hanau Hafen

  • Hanau Hafen

  • Hanau Hafen

Zentral in Deutschland gelegen, profitiert Hanau von diesen mannigfaltigen Möglichkeiten schnell zu vielen Orten auf der Welt zu gelangen. Im globalen Logistiknetz ist Hanaus Mainhafen vorzüglich verknüpft. bitte lesen sie mehr unter http://www.hanau-hafen.de/