Sie sind hier: Startseite » Lexikon » L

L

- - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - 0-9 - -

  • Leichtern

    Leichterung, Leichtern ist das Um- oder Überschlagen einer Schiffsladung (wenn dieses zu tief liegt oder sich festgefahren hat) an Land oder auf ein anderes Schiff (vor allem bei Niedrigwasser z.B auf der Elbe)

  • Leitwerk

    Leitwerk in Stromrichtung liegendes Wasserbauwerk zur Regulierung der Stromverhältnisse eines Gewässers oder zum Schutz vor Schleusen, Hebewerken oder ähnlichen Bauwerken

  • Levana

    Die GMS Levana wurde 1979 als Baunummer 10461 auf der Arminius Werft in Bodenwerder als GMS Enny Dettmer für die Dettmer Reederei gebaut. 1996 wurde das Schiff verkauft an A.C. van de Giessen in Ouderkerk a/d IJssel und hieß GMS Margaretha-G,

  • Liegeplatz

    an Land: Anlegestelle (z.B. Hafen) auf dem Wasser: Ankerplatz (Reede)

  • Liegezeit

    Liegezeit ist die Zeit welche z.B. für das Laden bzw. Löschen des Schiffes veranschlagt bzw. benötigt wird

  • Lindenau Werft

    Die Lindenau GmbH Schiffswerft & Maschinenfabrik wurde 1919 in Memel gegründet und ist heute eine der innovativsten und produktivsten mittelständischen Schiffswerften in Deutschland. Kurz vor Ende ...

  • Livarda

    Die GMS Livarda wurde 1963 auf der Deutsche Industrie Werke Werft in Berlin für die Reederei B.Dettmer & Co in Duisburg gebaut. Das Schiff trug zuerst den Namen GMS Stuttgart und im selben Jahr auf die B. Dettmer & Co Reederei in Bremen umgeschrieben und erhielt den Namen GMS Bremen.