Vorstenbosch

Erste Planungen für diesen "Super Binnentanker" entstanden unter dem Direktor der Reederei Vereinigte Tankrederij (VT) Herrn Adrianus Johannes (Johan) Groenewold (Delfzijl, 25. Februar 1946 - Rotterdam, 28. Januar 2009). Der Rohbau des VT MTS Vorstenbosch wurde 2009 in China gebaut und in die Niederlande per See-Spezialschiff transportiert. Im Mai 2010 kam der Kasko (Schiffsrohbau) dann endlich in Rotterdam - Holland an. Im September 2010 wurden das Schiff auf einer Werft in Rotterdam (Schiedam) auf Transportschäden bzw. Fertigungsfehler untersucht und diese beseitigt.


Vorstenbosch


Im November 2010 ging der Kasko dann nach Capelle a/d IJssel auf die Afbouwwerf Smits, für den Ausbau. Die Probefahrt fand am Am 21. April 2011 statt. 1ster Eigner ist die Verenigde Tankrederij NV in Rotterdam / Nederland. Das Tankmotorschiff dient als Bunkerboot (Bunkerschiff) für Seeschiffe in den ARA Häfen (Amsterdam / Rotterdam / Antwerpen).


An Bord des größten Binnenschiffs Europas


Weltgrößtes Binnenschiff in Dienst gestellt

Am Dienstag dem 17.05.2011 auf der Nieuwen Maas Insel (Rhein Km 1000) Noordereiland im Rotterdamer Stadtteil Schiedam wurde das Binnenschiff in Dienst gestellt. Um 15.00 begann der Empfang im HULSTKAMP BUILDING an der MAASKADE 120, bevor dann gegen 16:00 Uhr die "NAMING CEREMONY FOR MTS ,VORSTENBOSCH" begann. Gegen 16:30 Uhr erfolgte die Übergabe sowie das traditionelle Flaage hissen "HANDOVER AND EXCHANGE OF FLAGS" Ab 17:00 Uhr fand ein Open Ship "OPPORTUNITY TO VISIT THE MTS ,VORSTENBOSCH" statt. Ein Jeder konnte sich das weltgrößte Binnenschiff aus der Nähe anschauen. 17:30 Uhr folgte dann das Essen "PRESENTATION OF DINNER BUFFET".



Schiffskörper

Die TMS VT Vorstenbosch hat eine Tonnage von 13317 t bei einer Länge von 147,15 m, einer Breite von 22,90 m und der Tiefgang liegt dabei bei 5,40 m.



Vielen Dank für die Zeichnung an die VT Group

Vorstenbosch Zeichnung


Die TMS VT Vorstenbosch ist zur Zeit (Mai 2011) nicht nur das größte Binnenschiff im Rheingebiet, sondern auf der ganzen Welt.


Vielen Dank für die Fotos an Hemme Hoveling


Maschinen

Angetrieben wird das Tankmotorschiff von 3 Caterpillar 3516 mit je 2030 pk.


Vorstenbosch Panorama k


Bugstrahlruderanlage

Zur Unterstützung der Manövrierfähigkeit hat das Schiff (Schip - wie der Niederländer sagt) sowie 2 Bugstrahlruder vom Tyk Caterpillar Veth-Jet mit je 644 pk.


Der Bug und das Bugstrahlruder


VT MTS Vorstenbosch - allzeit gute Fahrt

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bedanken bei der Verenigde Tankrederij NV, hier bei meinem Ansprechpartner Herrn Ouweneel für die Einladung zu der Indienststellung. Es war ein sehr gelungenes wunderschönes Event an dass ich mich sehr lange errinnern werde.


Das Oberdeck


Schiffsdaten

  VT Vorstenbosch
Eigner (Besitzer) Verenigde Tankrederij NV
Heimathafen / Land Rotterdam, Niederlande
Baujahr /Werft 2011
weitere Namen / Reedereien  
Schiffsnummer 02333564
MMSI-Nummer 244660862
Rufzeichen PB4939
Telefon / Fax  
Leistung 3 Caterpillar 3516 mit je 2030 PS;
2 Bugstrahlruder Caterpillar - Veth-Jet mit je 644 PS;
2 Ladepumpen 1450MT/HOUR BORNEMANN. TOTAL CAP 2900MT/HOUR
Tragfähigkeit 13317 t
Länge 147,15 m
Breite 22,90 m
max. Tiefgang 5,40 m
Laderaum Tankinhalt 13889 m3 = 560 LKW Ladungen;
20 TANKS & 2 LINE CARGO SEPERATION.SIMULTANEOUS DISCHARGE
Geschwindigkeit  
Sonstiges  

Das Steuerhaus


Das Heck bzw. das Achterschiff


Die Kajüte


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken