Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Zusammen messen sie 825 Meter!

Quelle: www.bild.de

Ihr Bauch schluckt Beiboote, die selbst 25 Meter messen. Auf ihren Decks landen Helikopter. Und ihre Crews sind so groß wie auf manchem Kreuzfahrtschiff. Die Zahl der Gäste aber ist deutlich kleiner. Denn diese Boote sind in privater Hand. Es sind die größten Jachten der Welt, ermittelt von „Boote Exclusiv“.

Alle zwei Jahre listet das Magazin die Top 200 neu auf. Die neue Liste zeigt: Die Superreichen sind nach wie vor äußerst flüssig. Ganze 25 Neueinsteiger schafften es diesmal in die Liste! Und dafür muss ein Boot inzwischen mindestens 66 Meter lang sein. Zum Vergleich: Im Jahr 2008 genügten noch 58 Meter, um es ins Ranking zu schaffen.

bitte lesen sie weiter unter http://www.bild.de/auto/auto-news/auto-news/boot-schiff-liste-47591226.bild.html

  2016 SchiffundTechnik.com