Sie sind hier: Startseite » Lexikon » D

D

- - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - 0-9 - -

  • Dammbruch

    Man versteht unter einem Dammbruch (Deichbruch) das Einbrechen eines Dammes z.B. am Kanal beziehungsweise eines Deiches am Meer oder Flusses. Ein Damm kann brechen durch z.B. zu hohen Wasserdruck, ...

  • Dammbruch DEK Olfen 2005

    Am 11.10.2005 ist es an der Überführung (DEK Km 23,24) über die Lippe (bei Olfen) zu einem Leck gekommen. Dadurch ist der Kanal auf einer Länge von 7,68 km zwischen den Sperrtoren Schlieker (DEK Km 29,39) und Datteln (DEK Km 21,71 leergelaufen. 1,3 - 1,5 Millionen Kubikmeter Wasser, das sich zum Glück in die, in unmittelbarer Nähe liegende Lippe abfloss. Flußabwärts gab es Hochwasseralarm und erste Evakuierungen, der Wasserstand stieg aber nicht über den Wert eines durchschnittlichen Winterhochwassers. Die Befürchtungen, das Schlieker Tor aus den 30er Jahren könnte den ungeheuren Druck nicht standhalten, bewahrheiteten sich zum Glück nicht. Der Schiffsverkehr konnte erst wieder am 15.12.2005 wieder freigegeben werden.

  • Dammbruch ESK Erbstorf 1976

    Der Elbe-Seitenkanal wurde nach achtjähriger Bauzeit am 15.06.1976 für die Schifffahrt freigegeben. Am 18.07.1976 nach nur 33 Tagen Betrieb mußte der Kanal allerdings wieder für die Schifffahrt gesperrt werden, wegen eines Dammbruchs in der Gemeinde Adendorf im Ortsteil Erbstorf. Der Kanal brach an einer Unterführung und über 5 Millionen Kubikmeter Wasser überfluteten das Umland. Nach Behebung des Schadens und Durchführung zusätzlicher Sicherungsmaßnahmen an Einzelbauwerken wurde der Kanal am 24.06.1977 wieder in Betrieb genommen.

  • Dampfschlepper Oscar Huber

    Das Museumsschiff "Oscar Huber", 1922 gebaut, ist ein einzigartiges Kulturdenkmal. Bis in die 1960er Jahre zog das Räderboot pro Reise bis zu sieben antriebslose Kähne mit ihren Frachten. Es steht für eine Technologie, die mehr als 100 Jahre im Einsatz war. Heute gehört es zum Museum der Deutschen Binnenschifffahrt in Duisburg. Gegen Ende der 1950er Jahre kamen Schubboote mit Dieselmotoren auf und lösten die Schleppdampfer nach und nach ab. Die "Oscar Huber" entging als einziger Radschleppdampfer auf dem Rhein der Verschrottung...

  • Dampfschlepper Oskar Huber

    siehe Dampfschlepper Oscar Huber

  • Daten & Fakten 2011-12

    Spannende Daten & Fakten zum Thema Binnenschifffahrt. 7476 km Bundeswasserstrassen gibt es, 2225 Binnenschiffe mit 2.800.980 t Tragfähigkeit sind in Deutschland zugelassen, 7292 Menschen haben durch die Binnenschifffahrt in der Bundesrepublik Deutschland einen Arbeitsplatz (davon sind 5651 fahrendes Personal) und 222 Mio t wurden transportiert.

  • de BinnenVaart

    Am 3. Februar 1990 gründeten einige enthusiastische Binnenschifffahrtsfreunde die Vereinigung ‘De Binnenvaart ’. Ihr Motto: ‘Das Fördern der nationalen und internationalen Binnenschifffahrt auf nicht-politischem, nicht-kommerziellem und nicht-ideologischem Weg.

  • Destiny I

    Die "Destiny I" lief am Samstag mit 3270 Tonnen Kohle an der Hafeneinfahrt auf Grund. Der Hafen konnte erst wieder öffnen, als Teile der Ladung auf ein anderes Schiff verladen waren. Der Rhein führt seit Wochen Niedrigwasser, die Verantwortlichen fürchten Umsatzverluste für die Binnenschiffer.

  • Dettmer Bulk Reederei GmbH & Co. KG

    30.08.2011 - das neugegründete Gemeinschaftsunternehmen Dettmer Bulk Reederei GmbH & Co. KG koordiniert die Aktivitäten der B. Dettmer Reederei GmbH & Co. KG und der Imperial Reederei-Gruppe im Bereich Trockenschifffahrt auf dem Rhein sowie im norddeutschen Kanalgebiet.

  • Dettmer Reederei

    "Wo Wasser ist, da ist unser Weg" Die B. Dettmer Reederei ist die größte - in Familienbesitz befindliche - Reederei Europas. Sie wurde am 1. August 1947 als Nordwestdeutscher Frachtverkehr B. Det...

  • Deutsche Bahn

    Reedern und europäischen Seehäfen wächst eine neue Konkurrenz heran. Sowohl die Deutsche Bahn wie auch die russische Staatsbahnen wollen Waren künftig verstärkt per Schiene von Asien nach Europa transportieren. Das machten führende Vertreter beider Unternehmen bei einer Konferenz des European Club der russischen Staatsduma in Hamburg deutlich. So sagte der Vizepräsident der Russischen Eisenbahnen (RZD), Aleksander Saltanow, dass er die Ost-West-Verbindung durch die Schaffung einer Hochgeschwindigkeitstrasse von Nakhodka an der Bucht des Japanischen Meeres bis nach St. Petersburg ausbauen will.

  • Deutsche Binnenschifffahrt 2010 ...

    Deutsche Unternehmen erzielten im Jahr 2010 einen Umsatz von rund 1,32 Milliarden Euro aus der Binnenschifffahrt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war dies gegenüber dem V...

  • Donau

    Die Donau ist der zweitlängste Strom Europas. Seit der Eröffnung des Main-Donau Kanals im Jahre 1992 verbindet die Rhein-Main-Donau Wasserstraße 14 europäische Staaten auf dem Wasserweg. Die Gesamt...

  • Doppelhüllenschiff

    Das Doppelhüllenschiff (auch ZweiHüllenschiff) hat "2" Schiffsaußenwände. Sollte die 1te Außenwand bei einer Kollision (Unfall) beschädigt werden schützt eine 2te Schiffswand das Schiff vor dem sin...

  • Düsseldorf

    Der GMS Düsseldorf der Dettmer Reederei ist 1984 als Baunummer 10488 auf der Arminius Werft in Bodenwerder gebaut worden.